Esoterik

Räuchern

Das Verbrennen von Kräutern und Harzen in unterschiedlicher Beschaffenheit und Zusammensetzung ist seit uralten Zeiten ein faszinierendes Erlebnis. Wohlriechende und Edle Substanzen werden beim Verbrennen umgewandelt in Rauch, der die Essenz auf eine feinstoffliche Ebene trägt. Sinn des Räucherns ist, über den Rauch unser irdisches Denken mit der Wahrnehmung von feinstofflichen, unsichtbaren Sphären zu verbinden. Die kräuselnde Rauchsäule lässt uns zur Ruhe kommen und uns neue Kräfte für die Seele schöpfen. Zum Räucherwerk und den Räucherstäbchen gibt es eine Vielzahl von passendem Räucherzubehör wie Räuchergefässe oder Stäbchenhalter welche das Räuchern unterstützen.

Räuchern

  • Räucherwerk
    <p class="MsoNormal" style="text-align:justify;margin:6pt 0cm 6pt 0cm;"><strong>Der Sinn des Räucherns - </strong>Das Räucher-Ritual ist auch heute noch, wie seit uralten Zeiten, ein faszinierendes Erlebnis.</p> <p class="MsoNormal" style="text-align:justify;margin:6pt 0cm 6pt 0cm;">Edle Substanzen wie Hölzer, Harze und Kräuter werden beim Verbrennen umgewandelt in Rauch, der die Essenz auf eine feinstoffliche Ebene trägt. Der Sinn des Räucherns war und ist es, über den Rauch unser irdisches Denken mit der Wahrnehmung von feinstofflichen, unsichtbaren Sphären zu verbinden.</p> <p class="MsoNormal" style="text-align:justify;margin:6pt 0cm 6pt 0cm;">Über die sich sanft kräuselnde Rauchsäule kommen wir zur Ruhe und schöpfen neue Kräfte für die Seele.</p> <p><strong>Über das Räuchern - </strong>Verbrennen von Kräutern und Harzen in unterschiedlicher Form ist Bestandteil vieler alten Traditionen unserer Welt. Das Feuer wirkt hierbei - im Gegensatz zum Verdunsten - als Vermittler und Verwandler. Grobstoffliche Substanzen werden beim Verbrennen in Rauch umgewandelt, welcher die Essenz auf eine feinstoffliche Ebene trägt.</p> <p class="MsoNormal" style="text-align:justify;margin:6pt 0cm 6pt 0cm;">So entsteht eine Verbindung mit höheren und feineren Ebenen. Der Sinn des Räucherns war und ist es, durch den Rauch unser irdisches Denken mit der Wahrnehmung von feinstofflichen, unsichtbaren Sphären zu verbinden.</p> <p class="MsoNormal" style="text-align:justify;margin:6pt 0cm 6pt 0cm;"><strong></strong></p>
  • Räuchergefässe
    <p>Räuchergefässe - das Zusammenspiel von hochwertigen Räucherwaren mit dem dazu passenden Zubehör erleben. Eine einzigartige Synergie von sichtbarer wie fühlbarer Qualität für anspruchsvolle Anwender. Kostbares Zubehör ist die ideale Ergänzung subtiler und eindrucksvoller Räucherrituale.</p>
  • Stäbchen Kegel Spiralen
    <p>Die Räucherstäbchenm Kegel und Spiralen werden - soweit es in der heutigen Zeit möglich ist - nach ursprünglichen, traditionellen Rezepten hergestellt. Es werden natürliche Substanzen wie Hölzer, Blüten, Wurzeln, Harze, Kräuter und Öle gemischt und per Hand auf ein Bambusstäbchen gerollt.</p>
  • Stäbchen und Kegelhalter
    <p>Das Zusammenspiel von hochwertigen Räucherstäbchen mit dem dazu passenden Haltern ist eine einzigartige Synergie von sichtbarer wie fühlbarer Qualität für anspruchsvolle Anwender.</p> <p class="MsoNormal" style="text-align:justify;margin:6pt 0cm 6pt 0cm;">Die Vielfalt an Halter von Räucherstäbchen und Räucherkegeln in den verschiedensten Materialien und Formen wie Holz, Speckstein, Metall oder Ton sowie runde Halter, Schiffchenhalter oder Tierchenhalter ist riesig. Auch Vorratshalter und Räuchersäulen haben wir im Angebot.</p>
  • Räucherzubehör
    <p>Eine Vielzahl von Räucherzubehör erleichtert uns das Räuchern.</p> <p class="MsoNormal" style="text-align:justify;margin:6pt 0cm 6pt 0cm;">Mit den Zangen kann man problemlos auch mal glühende Kohle versetzen und mit den Löffeln gelingt immer die richtige Dosierung.</p> <p class="MsoNormal" style="text-align:justify;margin:6pt 0cm 6pt 0cm;">Weihrauch und Dhoops werden auf Holzkohle verbrannt. Am besten eignet sich die Schnellzünder-Rauchfasskohle. Sie ist einfach im Gebrauch, da sie sich - einmal angezündet - selbst durchzündet. Aber auch hier sollten wir darauf achten, dass die Kohle während des Zündvorgangs rundherum genügend Luft bekommt.</p> <p class="MsoNormal" style="text-align:justify;margin:6pt 0cm 6pt 0cm;">Mit einem Teelicht unter dem Räuchersieb ist es wichtig, den Abstand zu dem Räucherwerk fein zu justieren, denn Kräuter und Harze verglimmen sehr unterschiedlich. Nach dem Benutzen lassen sich die Siebe am einfachsten mit einer Drahtbürste oder unter einer Flamme reinigen.</p> <p class="MsoNormal" style="text-align:justify;margin:6pt 0cm 6pt 0cm;">Feiner Quarzsand ist ein idealer Stoff zum Befüllen von Räuchergefässen jeden Materials und jeder Grösse. Als Unterlage für die Räucherkohle wirkt er als Isolation gegen deren Hitze. Ausserdem sorgt er dafür, dass die Kohle höher im Gefäss liegt und besser belüftet wird. Räuchersand gibt der Räucherung Atmosphäre. Er ergänzt wegen seines marinen Ursprungs das Element des Wassers zur Räucherung und hebt durch seinen Quarzgehalt deren energetisches Niveau.</p> <p class="MsoNormal" style="text-align:justify;margin:6pt 0cm 6pt 0cm;">Mörser sind zum Zerkleinern von Hölzern, Harzen und Blüten. Ebenfalls sind sie zum Anrühren von Pasten jeder Art. Vielseitig einsetzbar und immer gut zu gebrauchen.</p>
  • Bücher Karten Räuchern
    <p>Bücher und Karten erleichtern uns den Umgang mit dem Räuchern. Sie beantworten unsere Fragen über das richtige Räucherwerk oder Räucherstäbchen und vermitteln Einsteiger – welche das Räuchern erlernen möchten – den richtigen Umgang. Auch Räucher-Rituale werden zum einfachen Nachmachen erklärt.</p>